Flammkuchen bleiben mit ALLVAC Folien länger ein Hochgenuss

Nicht nur im Elsass, in Baden oder in der Pfalz sind Flammkuchen eine beliebte Spezialität. Auf den sehr dünn ausgerollten Boden aus Brotteig kommen traditionell rohe Zwiebeln, Speck und eine Creme aus Sauerrahm, die nur leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt ist. Das leckere Ensemble wird bei starker Hitze für kurze Zeit im Ofen gebacken und gern bei einem Glas Wein genossen. Flammkuchen ist inzwischen in den Kühlregalen der Supermärkte ebenso etabliert, wie auf zahlreichen Speisenkarten von Straßencafés, Bistros oder Restaurants. Entsprechend groß ist die Lieferkette, denn Flammkuchen werden im großen Stil produziert.

Barrierefolien für Flammkuchen

Geliefert werden die frischen Spezialitäten, die es längst in zahlreichen pikanten und süßen Varianten zu kaufen gibt, in Barrierefolien von ALLVAC. Diese erhalten den Frischecharakter der Flammkuchen und sorgen dafür, dass diese appetitlich und einladend aussehen, wenn sie in den Kühlregalen feilgeboten werden. Auch die Gastronomie profitiert von dieser leistungsstarken Verpackung, denn sie ermöglicht eine strategisch optimale Einkaufspolitik hinsichtlich der Faktoren Geld und Zeit. Die hochwertigen PA/PE Barriefolien, mit denen die flachen Köstlichkeiten verpackt werden, ermöglichen eine Zubereitungsfrequenz, die dem Gastwirt eine Unabhängigkeit von tatsächlichen Gästezahlen ermöglicht, da die Haltbarkeit deutlich verlängert wird.

Hochbarriere für kontrollierten Gasaustausch

Wir empfehlen für das Verpacken dieser Spezialitäten unsere PA/PE (EVOH) Hochbarriere Verbundfolie, die einen unkontrollierten Gasaustausch verhindert und auf diese Weise eine exakt auf die Produktbedürfnisse abgestimmte Verpackungsatmosphäre schafft. Erhältlich ist die Hochbarriere Verbundfolie wahlweise mit Antifog-Effekt, peelbar oder bedruckt.

Sie möchten Ihre Flammkuchen mit unseren Produkten verpacken? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gern.