ALLVAC lebt Nachhaltigkeit für unsere Erde und uns Menschen

Alle Menschen bei ALLVAC meinen es ernst mit dem wichtigen Thema Nachhaltigkeit. Täglich erfüllen wir hochmotiviert diese Anforderungen und arbeiten dabei eng mit unseren Schwesterfirmen ALLFO und BREVAC zusammen: ein gemeinsamer Personalpool, ein gemeinsames Reststoff- und Energiemanagement und ein einheitliches Selbstverständnis als Arbeitgeber und Partner von Kunden und Lieferanten. Dieses Selbstverständnis in puncto Nachhaltigkeit unserer Unternehmensallianz kommt nicht zuletzt bei den Kunden an, die von hochwertigen Verpackungslösungen profitieren.

Nachhaltigkeit braucht Verpackungslösungen

ALLVAC spornt die Tatsache an, dass jedes Jahr allein in Deutschland laut Aussagen einer großen Lebensmittelkette rund 11 Millionen Tonnen Lebensmittel verderben und entsorgt werden müssen. Wir setzen uns auch deshalb für die Entwicklung innovativer Verpackungen ein, die Lebensmittel haltbar machen und die Ressourcen unseres Planeten schonen. In Zeiten des Überflusses sind verdorbene Lebensmittel eine schreckliche Folge. Diese haltbar zu machen und damit für den Verzehr zu sichern, motiviert unser Team bei der Produktion unserer Verpackungslösungen. Zudem unterstützen wir die Initiative „Save Food" der Welternährungsorganisation FAO. Diese setzt sich tatkräftig gegen die weltweite Nahrungsmittelverschwendung ein.

Werte für ein menschliches Miteinander

Unsere Werte als inhabergeführtes Familienunternehmen spiegeln dieses Verantwortungsbewusstsein im Hinblick auf die vielschichtigen Aspekte der Nachhaltigkeit wider. Hautnah erlebbar werden diese unsere Werte im täglichen Miteinander von Unternehmensleitung, den Fach- und Führungskräften bis hin zu unseren Auszubildenden. Wir ziehen gemeinsam an einem Strang, insbesondere wenn es darum geht, den Begriff Nachhaltigkeit auch durch ein zeitgemäßes Wirtschaften zu leben. Damit sichern wir Arbeitsplätze, schaffen ein gutes und motivierendes Betriebsklima und spornen zu einem gesunden ökologischen Ehrgeiz an. Wir schaffen uns gegenseitig ein Bewusstsein für nachhaltige Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung gegenüber Menschen und unserer Erde.

Uns allen liegt unsere Erde, die Menschen und damit die Nachhaltigkeit besonders am Herzen. Wir wissen aus Erfahrung: Ein Selbstläufer ist das nicht. Es kommt darauf an, eine Strategie zu entwickeln, die den Unternehmensverbund für die Zukunft unter dem Banner der Nachhaltigkeit auszurichtet. Neben dem Einsatz modernster Technologie achten wir auf Material- und Energieeffizienz und das nicht nur aus ökologischen, sondern auch aus ökonomischen Gründen.

Reststoffmanagement und Recycling

Bei der Produktion unserer Verbundfolien entstehen Reststoffe, die wir nicht nur streng sortieren, sondern deren Quote wir im Rahmen unseres Reststoffmanagements kontrollieren. Natürlich wollen wir diese in erster Linie vermeiden. Diejenigen, die sich nicht vermeiden lassen, werden bei uns recycelt.

Energiemanagement nach ISO 50001

Besonders weil unsere Herstellung so energieintensiv ist, achten wir bei unseren Prozessen auf Effizienz und haben mithilfe der ISO 50001 ein umfangreiches Energiemanagement aufgebaut. Unser monatliches Energie-Monitoring liefert aussagekräftige Statistiken zum Stromverbrauch, die wir regelmäßig analysieren. Dabei achten wir auf die einzelnen Energieströme unserer Hauptverbraucher und können dadurch systematisch Veränderungen erkennen und gezielt auf sie reagieren.

Mit Wärmerückgewinnung beheizen wir unsere Räume, womit die Wärme, die in der Produktion entsteht, nicht einfach verpufft, sondern umweltschonend verwendet wird. Bei unserem Beleuchtungsupgrade ersetzten wir alle Glühbirnen mit leistungsstarken LEDs. Diese sind energieeffizienter und sorgen für ein angenehmeres Arbeitslicht.

Nachhaltigkeit für ein menschliches Miteinander

Nachhaltigkeit ist für uns auch ein menschliches Miteinander. Gesetze bieten uns einen Rahmen für eine faire und verantwortungsvolle Geschäftsgestaltung – deswegen halten wir uns gern und selbstverständlich an diese. Zudem haben wir uns dem GKV-Verhaltenskodex angeschlossen. Dieser beinhaltet Wettbewerbsrechte, globale Richtlinien zu Menschen- und Arbeitsrechten sowie ethische, soziale Grundsätze und kann hier gedownloadet werden.

Für wirtschaftlichen Erfolg sind wir aufgefordert, unsere Kunden zufrieden zu stellen und ihre Anforderungen im Hinblick auf Qualität, Sicherheit und Gesetzmäßigkeit zu erfüllen. Damit dies gelingt, haben wir jedem Kunden einen Mitarbeiter des Verkaufsinnendienstes zugewiesen, der für die tägliche Kommunikation mit dem jeweiligen Kunden zuständig ist.

Fazit:

Wir leben in einer Welt, in der Folienverpackungen von ALLVAC ihren positiven Beitrag zu einem ökologisch sinnvollen und ökonomisch gewinnbringenden Ganzen leisten. Als Arbeitgeber fühlen wir uns diesem Anspruch auch sozial verpflichtet. Von daher können wir betonen: Nachhaltigkeit und unsere Folienproduktion ist nachhaltig gelebte Praxis bei ALLVAC.

Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht 2017.