Folien werden im Labor von ALLVAC entwickelt, geprüft und getestet

Projektentwicklung, aber auch neue Folienrezepturen profitieren von unserem hauseigenen Labor. Hier werden Folienverbundanalysen, Foliendickenmessungen, aber auch das Zusammenwirken von Folie und Produkt durchgeführt. Letztendlich wird in unserem Labor die Leistungsfähigkeit der Folie geprüft und die Frage beantwortet: Wie lange ist das Produkt haltbar. In unseren Kühl- und Gefriereinrichtungen können Bemusterungen zwischengelagert werden.
 

Entwicklungsarbeit im Labor

Wir wissen seit Jahrzehnten, dass jede anspruchsvolle Verpackungslösung eine produktspezifische Entwicklung ist, bei der die Bedingungen des Produktes die Entwicklungsrichtung vorgeben. Bei ALLVAC werden diese Parameter im Vorfeld auch im Labor abgeklärt, damit ein optimales Ergebnis erzielt wird. Dabei werden neue Rezepturen und Konzepte entwickelt und Produkte schnell zur Marktreife gebracht.

Dies geschieht auch im angeschlossenen Anwendungstechnikum, in dem unter anderem eine Tiefziehverpackungsmaschine Erkenntnis über den praktischen Einsatz von neuen Blas- und Castfolien liefert.
 

Kundennutzen durch Innovationskraft

Das stärkt nicht nur unsere Produktpalette, sondern letztendlich nutzt unsere Innovationskraft unseren Kunden, deren Vorstellungen im industriellen Maßstab produktionsnah umgesetzt werden können. Im Labor testen wir aber auch die Folien von morgen und untersuchen biologisch abbaubare Folien sowie Folien aus nachwachsenden Rohstoffen daraufhin, ob sie bereits heute unsere Variantenvielfalt an innovativen Barrierefolien ergänzen können. Schließlich gehört die Nachhaltigkeit mit zu den Pfeilern unseres Unternehmenserfolges.

Unsere Laborleistungen im Überblick:

  • Raum für Projektentwicklung
  • Entwicklung neuer Folienrezepturen
  • Folienverbundanalysen
  • Foliendickenmessungen
  • Untersuchungen über das Zusammenwirken von Folie und Produkt

Sie haben Fragen rund um unser Labor? Dann lassen Sie uns das bitte wissen!
Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung für die Verpackung von morgen

Bei ALLVAC ist das Zusammenspiel von Forschung und Entwicklung stark ausgeprägt und spielt sich nicht nur in dem unternehmenseigenen Labor und Anwendungstechnikum ab. Forschung und Entwicklung beantwortet zeitgemäße Fragen rund um die Verpackung aus Barrierefolien. Dabei unterstützt uns die enge Zusammenarbeit mit Anwendern, Hochschulen und dem Verpackungscluster Kempten. Forschungsthemen und Marktanalysen erreichen uns aber auch durch unseren Geschäftsführer Dr. Andreas Gasse, der als Vorsitzender des Hauptausschusses Umwelt und Nachhaltigkeit eine wesentliche Mittlerfunktion innehat, damit ALLVAC mit der Marktentwicklung nicht nur mithalten kann, sondern als Taktgeber auftritt.
 

Forschung und Entwicklung beantwortet Zukunftsfragen

Unser Verständnis von Forschung und Entwicklung geht im Wesentlichen der Frage nach, wie Verpackung aus Barrierefolie auch morgen noch zukunftsfähig sein kann. Wichtige Stichworte in dem Zusammenhang sind zum einen „Save Food“, was sich dem Erhalt von Lebensmitteln verschreibt und Lösungen gestaltet, die der übermäßigen Lebensmittelvernichtung durch Verderb und Transportschäden entgegenwirkt. Zum anderen dominiert das wichtige Thema Nachhaltigkeit unsere Abteilung für Forschung und Entwicklung. Nicht ohne Stolz verweisen wir auf unsere Barrierefolien, die aus Kunststoffen aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden und in unserem Anwendungszentrum sämtliche Produkttests erfolgreich bestanden haben.
 

Junge Forscher analysieren unser Kerngeschäft

Als Unternehmen bieten wir auch jungen Menschen die Möglichkeit in unserem Unternehmensverbund, der neben ALLVAC auch unsere Schwesterfirma ALLFO, Europas Marktführer für Vakuumbeutel, umfasst, zu forschen. Nicht wenige Bachelor- und Masterarbeiten haben unser Kerngeschäft analysiert und wurden in ihre Forschungsergebnisse mit aufgenommen. Last but not least ist der enge, meist langjährige Kontakt mit Herstellern von Verpackungsmaschinen für unsere Forschung und Entwicklung elementar, denn letztendlich macht nur das ideale Zusammenspiel aus Folie und Maschine eine perfekte Verpackung und einen zufriedenen Kunden. Dieser ist Motor und Motivation für unsere Aufgaben in dem wichtigen Bereich Forschung und Entwicklung.
 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Starkes Zusammenspiel von Forschung und Entwicklung
  • Eigenes Labor und Anwendungstechnikum
  • Zusammenarbeit mit Anwendern, Hochschulen und dem Verpackungscluster Kempten
  • Uns beschäftigen Forschungsthemen und Marktanalysen
  • Wir haben einen direkten Draht zum IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V.
     

Gern befassen wir uns auch mit Ihrem Projekt. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.

Produktentwicklung

Produktentwicklung schafft individuelle Lösungen

Unsere Produktentwicklung geht jeden Tag der Frage nach: Was braucht der Kunde? Die Antworten werden in dem hauseigenen Labor und Anwendungstechnikum gefunden. Hintergrund: Spezielle Produkte brauchen besondere Verpackungslösungen. Die Parameter der Zielsetzung sind dabei so unterschiedlich wie die Aufgabenstellungen selbst. Lebensmittel, Industriegüter, Textilien oder sogar Bargeld sind in den Barrierefolien von ALLVAC bestens verpackt. Manchmal darf es jedoch etwas mehr sein: Mehr Innovation, mehr Belastbarkeit, mehr Glanz oder Durchstoßfestigkeit. Auch Hersteller von Tiefziehverpackungsmaschinen fordern unsere Produktentwicklung immer wieder heraus, um die passende Folie für ihre neusten Innovationen zu kreieren.
 

Produktentwicklung beantwortet Zukunftsfragen

In unserer Entwicklungsabteilung werden auch Folien designt, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Damit geben wir Antworten auf wichtige Zukunftsfragen und einen modernen Umweltschutz. Auf diese Produktentwicklung verweisen wir nicht ohne Stolz, denn unsere Folien, die gänzlich auf Polyamid verzichten, haben beste Siegeleigenschaften, eine hohe Transparenz und einen attraktiven Glanz. Überzeugend sind die Testläufe in unserem Anwendungstechnikum. Die Probepackungen, die unsere Tiefziehverpackungsmaschinen auswerfen, überzeugen den Markt und unsere Kunden.
 

Kleinste Aspekte werden unterm Mikroskop sichtbar

Unter dem Mikroskop untersuchen wir unsere Folien bis hin zu den kleinsten Aspekten einer guten und verlässlichen Verpackungslösung. Im Labor werden die Rezepturen unserer Folien entsprechend verfeinert, angepasst und weiterentwickelt. Meist werden Lebensmittel in unseren Folien verpackt, die haltbarer sein müssen und damit am Point of Sale überzeugend wirken müssen. Zugleich sind die Ansprüche an die Leistungsfähigkeit der Verpackung hoch: In ihnen wird gekocht, gegart, pasteurisiert und sterilisiert. Die Produktentwicklung achtet darauf, dass Ihre Produkte anschließend appetitlich aussehen, schmecken, verkaufsstark bleiben und rundherum zugunsten eines längeren MHD geschützt sind.
 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Wir fragen: Was braucht der Kunde?
  • Wir kreieren die passende Folie für ihre neusten Innovationen
  • Wir designen nachhaltige Folien
  • Das Mikroskop zeigt uns auch die kleinsten Aspekte
  • Wir achten auf Qualität und Aussehen
     

Welches Projekt möchten Sie unserer Produktentwicklung anvertrauen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.