Folien werden im Labor von ALLVAC entwickelt, geprüft und getestet

Projektentwicklung, aber auch neue Folienrezepturen profitieren von unserem hauseigenen Labor. Hier werden Folienverbundanalysen, Foliendickenmessungen, aber auch das Zusammenwirken von Folie und Produkt durchgeführt. Letztendlich wird in unserem Labor die Leistungsfähigkeit der Folie geprüft und die Frage beantwortet: Wie lange ist das Produkt haltbar. In unseren Kühl- und Gefriereinrichtungen können Bemusterungen zwischengelagert werden.

Entwicklungsarbeit im Labor

Wir wissen seit Jahrzehnten, dass jede anspruchsvolle Verpackungslösung eine produktspezifische Entwicklung ist, bei der die Bedingungen des Produktes die Entwicklungsrichtung vorgeben.

Bei ALLVAC werden diese Parameter im Vorfeld auch im Labor abgeklärt, damit ein optimales Ergebnis erzielt wird. Dabei werden neue Rezepturen und Konzepte entwickelt und Produkte schnell zur Marktreife gebracht. Dies geschieht auch im angeschlossenen Anwendungstechnikum, in dem unter anderem eine Tiefziehverpackungsmaschine Erkenntnis über den praktischen Einsatz von neuen Blas- und Castfolien liefert.

Kundennutzen durch Innovationskraft

Das stärkt nicht nur unsere Produktpalette, sondern letztendlich nutzt unsere Innovationskraft unseren Kunden, deren Vorstellungen im industriellen Maßstab produktionsnah umgesetzt werden können. Im Labor testen wir aber auch die Folien von morgen und untersuchen biologisch abbaubare Folien sowie Folien aus nachwachsenden Rohstoffen daraufhin, ob sie bereits heute unsere Variantenvielfalt an innovativen Barrierefolien ergänzen können. Schließlich gehört die Nachhaltigkeit mit zu den Pfeilern unseres Unternehmenserfolges.

Sie haben Fragen rund um unser Labor? Dann lassen Sie uns das bitte wissen!
Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.