Zahlreiche Anwendungen ermöglichen die PA/PE-Barrierefolien von ALLVAC

Food- und Non-Food-Produkte sind die beiden großen Anwendungsfelder, in denen Folien von ALLVAC eingesetzt werden. Sicherheit und optimale Haltbarkeit sind dabei für die Anwendungen der Nahrungsmittelbranche von oberster Priorität. Hersteller von Non-Food Produkten schätzen an unseren Folien die Fähigkeit, nicht nur zu schützen, sondern diese auch effizient transportierbar zu verpacken. Unsere flexiblen PA/PE Barrierefolien sind so leistungsstark, dass Sie damit selbst spitze Knochen oder Schrauben verpacken können. 

Eingesetzt werden unsere Folien aber auch bei Anwendungen wie dem Pasteurisieren, Sterilisieren, Gefrieren, Kochen und Garen – auch im Sous-Vide Verfahren. Das Ergebnis ist stets eine verbesserte Haltbarkeit und am Ende der Wertschöpfungskette ein optimales Konsumerlebnis.

Anwendungen für Food-Produkte:

  • Frischfleisch 
  • Wurstwaren
  • Käse 
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Gemüse
  • Kartoffeln
  • Trockenobst
  • Brot- und Backwaren
  • Teigwaren

Anwendungen für Non-Food Produkte

Barrierefolien von ALLVAC werden überall da eingesetzt, wo ein spezieller Schutz oder eine Barriere gegen Gase und Feuchtigkeit gefordert wird. Daher zählen nicht wenige Unternehmen aus der Medizintechnik zu unseren Kunden, die ihren sensiblen Produkten einen sicheren Schutz geben möchten. Aus der Industrie verlassen sich Hersteller von Elektronik oder Maschinenbauteilen auf die Qualität unserer unterschiedlichen Folien.

 

Sie haben Fragen zum Spektrum der Anwendungen? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder auf Ihre Post.