Die Philosophie von ALLVAC umfasst auch nachhaltiges Wirtschaften

ALLVAC stellt auf Basis von Polyethylen und Polyamid tiefziehfähige Barrierefolien her. Diese Verbundfolien kommen insbesondere beim Verpacken von verderblichen Lebensmitteln zum Einsatz, sie bilden aber auch die hochwertige Basis für die Beutelproduktion unseres Schwesterunternehmens ALLFO. Die Erfolgsgaranten für unsere erstklassigen Folienlösungen sind eine sorgfältige Auswahl hochwertiger Rohstoffe von innovativen, namhaften Lieferanten und eine beständige Weiterentwicklung der Folienkonstruktion und Produktionsverfahren. Kunden aus der Lebensmittel- und Pharmaindustrie in ganz Europa wissen, neben der Qualität unserer Folien, unser Beratungs-Know-how, die hohe Flexibilität und unsere kurzen Lieferzeiten zu schätzen. Ihre Aufträge setzen wir schnell, effizient und in einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis um. Wichtiges Indiz für unseren Anspruch an Qualität und Hygiene ist die BRCGS-Zertifizierung.

ALLVAC deckt die gesamte Prozesskette ab

Von der Entwicklung über die Extrusion bis hin zur Konfektionierung decken wir die gesamte Prozesskette ab, sodass wir ein Höchstmaß an Flexibilität und Schnelligkeit gewährleisten können. Unser Know-how und unsere modernen Produktionsanlagen ermöglichen es uns, die Wünsche unserer Kunden im Rahmen unserer Angebotspalette zuverlässig zu erfüllen. Ihre Wünsche nach eingefärbten, bedruckbaren, peelbaren und mit Antifog ausgerüsteten Folien erfüllen wir gerne. Für Sonderanwendungen empfehlen wir unsere SURLYN®- oder EVOH-Hochbarrierefolien. Alle Folien liegen in vielen Varianten auf Lager, wodurch wir Ihnen eine lückenlose Versorgung gewährleisten können und bei Bedarf kurzfristige Lieferungen ermöglichen.

Unternehmensverbund mit neuem Standort

Perfekt ergänzt wird das Portfolio von ALLFO. Das Schwesterunternehmen ist europäischer Marktführer für qualitativ hochwertige Vakuumbeutel. Von Siegelrand-, Schrumpf- und Schlauchbeuteln über Koch- und Standbodenbeutel bis zu Mehrlagenbeuteln reicht das umfangreiche Sortiment, das in verschiedenen Größen und Folienstärken erhältlich ist. Auf coextrudierte Blasfolien ist hingegen BREVAC spezialisiert. Diese kommen beispielsweise für das Reifen von Käse zum Einsatz. Alle drei Unternehmen sind in der Produktion perfekt aufeinander abgestimmt, was ALLVAC seinen Erfolg und seine konstante Wachstumskurve beschert.

Alle drei Unternehmen sind seit 2017 in dem neuen Unternehmensstandort in Waltenhofen vereint. Gemeinsam beschäftigen sie rund 270 Mitarbeiter, darunter sechs Auszubildende. Auf knapp 23.000 Quadratmetern Produktions- und Lagerfläche und in dem 1.300 Quadratmeter großen, dreistöckigen Verwaltungsgebäude wird mit Synergiebildung viel Know-how gebündelt, was sich positiv auf die Nachhaltigkeit, aber auch auf die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens auswirkt.

Sie haben Fragen zum Leistungsspektrum von ALLVAC? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Post.